Erstes HSG Heimspielwochenende der Saison 22/23 steht an

 

am kommenden Wochenende ist es endlich soweit. Das von vielen lang ersehnte erste Heimspielwochenende steht an.
Am Samstag werden vor allem die Jugendmannschaften der HSG versuchen den überaus erfolgreichen Start vom letzten Wochenende zu belegen. Fast alle Jugendteams konnten am letzten Wochenende die Saison mit einem Auswärtssieg beginnen.
Am Samstagabend tritt die komplett neu formierte Ois Cee zum ersten Saisonspiel an. Auftaktgegner ist der TV Reichenbach 3. Der TV R steht aktuell mti 4:0 Punkten an der Tabellenspitze. Darüber hinaus soll die knappe Heimniederlage aus der Vorsaison vergessen gemacht werden. Kleiner Tipp. Es ist noch nicht ganz ausverkauft!!!
Am Sonntag beginnt unsere männliche B Jugend gegen RW Neckar den Handballtag.
Im Anschluss steigt das 2 Heimspiel unserer Ois Bee gegen die HSG Leinfelden/Echterdingen 2. Nach dem Sieg zum Start stehen die Zeichen auf Sieg!!
Zum Abschluss des Heimspielwochenende laden unsere Männer 1 zum ersten Heimspiel ein. Gegner wird die HSG Leinfelden/Echterdingen sein, die am letzten Wochenende einen herben Dämpfer gegen den TSV Grabenstetten einstecken musste (30:31).
Mit dem tollen Auswärtssieg in Wolschlugen wollen unsere Jungs nun im Heimspiel gleich nachlegen.
Zusammen mit den Zuschauern soll die Neuwiesenhalle wieder zur Festung werden.

Also wir zählen auf Euch. Bei dem Regenwetter gibt es nur eins: HSG Handball!!!!

 

gJD-KLD

Sa, 01.10.2022

13:00

HSG Ermstal 2

JSG Waldau 2

gJD-KLB

Sa, 01.10.2022

14:30

HSG Ermstal

TV Altbach

wJC-KLA

Sa, 01.10.2022

16:15

HSG Ermstal

HSG Owen-Lenn 2

wJB-BL

Sa, 01.10.2022

18:00

HSG Ermstal

TSV Wolfschlu.

M-KLB

Sa, 01.10.2022

20:00

HSG Ermstal 3

TV Reichenbach 3

mJB-BL

So, 02.10.2022

14:00

HSG Ermstal

RW Neckar

M-KLA

So, 02.10.2022

15:45

HSG Ermstal 2

HSG Lein-Echt 2

M-BL

So, 02.10.2022

18:00

HSG Ermstal

HSG Lein-Echt

mJC-KLB

Mo, 03.10.2022

17:00

TSV Köngen 2

HSG Ermstal

Vorbericht HSG Ermstal gegen HSG Leinfelden/Echterdingen:

Am kommenden Sonntag findet das erste Heimspiel der ersten Männermannschaft der HSG Ermstal statt. Zu Gast wird die HSG Leinfelden/Echterdingen sein, die am vergangenen Wochenende eine knappe Heimniederlage gegen den TSV Grabenstetten einstecken musste. Daher ist davon auszugehen, dass sie mit einer großen Portion Wut im Bauch ins Ermstal fahren werden und die zwei Punkte aus der Neuwiesenhalle mitnehmen möchten. Dem wollen die Männer von Trainer Jörg Wittenberg gegenhalten und an das erfolgreiche Auftaktspiel anknüpfen. „Das Ziel muss es sein, eine stabile Abwehr auf das Parkett zu stellen und im Angriff mit der nötigen Spielfreude zum Erfolg zu kommen“, sagt Linksaußen Tobias Beck mit Bick auf die Partie am Sonntag. Das Trainerteam kann bis auf Torhüter Björn Ellinghaus und Rechtsaußen Benny Weber auf einen vollen Kader bauen. Die Männer der HSG Ermstal freuen sich über zahlreiche Fans, damit zusammen der erste Heimsieg der Saison eingefahren werden kann. Beginn ist um 18 Uhr in der Neuwiesenhalle.

Frauen starten in die Landesligasaison

nach dem unglücklichen und vermeidbaren Abstieg aus der Verbandsliga geht unsere Frauenteam voller Hoffnung in die neue Saison.

In der Landesligastaffel 3 trifft das Team um Trainer Alexander Bader auf viele unbekannte Teams. So auch der Bezirksligaaufsteiger aus dem Bezirk Zollern. die HSG Dunningen/Schramberg. Wo das Team wirklich steht werden wir nach den ersten Wochen sehen.
Beim Aufsteiger sollen am Samstag gleich die ersten Punkte eingefahren werden.

Für 6 Jugendteams beginnt am Wochenende ebenfalls sie neue Saison. Unsere C Jugendteams werden die Saison in Plieningen beginnen. Die weibliche D und B Jugend wird bei der HT Uhingen/Holzhausen versuchen die ersten Punkte zu holen.

Das erste große Heimspielwochenende wird am 1/2.10.22 in der Neuwiesenhalle stattfinden.

Folgende Spiele finden am Wochenende statt:

wJC-KLA

Sa, 24.09.2022

14:10

TV Plieningen

HSG Ermstal

mJC-KLB

Sa, 24.09.2022

16:00

TV Plieningen

HSG Ermstal

gJD-KLB

Sa, 24.09.2022

12:45

RW Neckar 2

HSG Ermstal

gJD-KLD

Sa, 24.09.2022

15:45

SG He-Li 2

HSG Ermstal 2

F-LL-3

Sa, 24.09.2022

20:00

SG Dunn/Schram

HSG Ermstal

wJD-KLB

So, 25.09.2022

11:50

HT Uh-Holz

HSG Ermstal

wJB-BL

So, 25.09.2022

15:10

HT Uh-Holz

HSG Ermstal

11.09.2022

Der Saisonstart steht vor der Tür

Seit Ende Juni befinden sich die Männer 1 der HSG Ermstal nun in der Vorbereitung auf die neue Saison. Diese wird kommenden Sonntag beim TSV Wolfschlugen 2 eröffnet.

Nach guten 2,5 Monaten der Vorbereitung ist die Vorfreude der Männer 1 entsprechend groß. Zurück liegen schweißtreibende Einheiten bei teils tropischen Temperaturen, erkenntnisreiche Testspiele gegen höherklassige Gegner und teambildende Mannschaftsaktionen, welche es den Neuzugängen sicher erleichterten, Fuß in der Mannschaft zu fassen. „Mit Til Kussmann, Moritz Bader und Alex Müller haben drei junge Spieler den Sprung in die erste Mannschaft geschafft. Das Team hat sie hervorragend aufgenommen und sie werden uns sicherlich weiterhelfen können“, resümiert Wittenberg. Auch neben Platz gab es Bewegung. So wird der Posten des Co-Trainers nun von Gerd Kussmann bekleidet, welcher schon zahlreiche Stationen und Erfolge in seiner Trainerlaufbahn vorzuweisen hat. Komplettiert wird das Trainerteam von Torwarttrainer Siegbert Anhorn.

Nun, Anfang September, richtet sich der Blick endlich auf das erste Punktspiel in der neuen Spielzeit. Beim TSV Wolfschlugen musste man noch vor wenigen Monaten eine schmerzhafte Niederlage im Rennen um den Aufstieg hinnehmen, weswegen man hochmotiviert in die Begegnung gehen wird. „Wir wissen was uns in Wolfschlugen erwartet“, so Coach Wittenberg am Dienstag. „…eines der schwersten Auswärtsspiele der Saison“. Daher wird die Mannschaft alles in die Waagschale werfen müssen, um erfolgreich zu sein.

Die Mannschaft würde sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung am kommenden Sonntag um 15:15 Uhr in Wolfschlugen sehr freuen.

Der Kader der Männer 1:

Trainer: Jörg Wittenberg, Gerd Kussmann (Co), Siegbert Anhorn (TW)

Tor: Björn Ellinghaus, Leo Maginski, Kevin Maisch

RR: Daniel Templin, Til Kussmann, Marco Weinschenk, Robin Brodbeck, Patrick Müller, Alex Müller, Maxi Fritz, Moritz Bader, Benjamin Müller

LA/RA: Lukas Bader, Tobias Beck, Dominik Dirr, Benjamin Weber

KL: Bastian Schmauer, Michael Müller, Daniel Hail

 

Eure M1