Es geht wieder los!!

Nach dem Anfang Dezember die Handballsaison wegen der sofort eingeführten 2Gplus Regel vom Handballverband unterbrochen wurde, war lange nicht klar, wie es weiter geht bzw. wann/welche Spiele stattfinden. Die Spielplaner waren gefordert!!
Nun steht ein neuer Spielplan für die Jugend und Aktiven. Hoffen wir mal, dass dieser wenigstens mal ein paar Wochen aktuell bleibt.
Bereits am letzten Wochenende durften die ersten Teams das Runde ins Eckige werfen. Leider nicht ganz so erfolgreich:
Frauen 1: TV Lehr - HSG 29:16
Männer 2: HSG Ostfildern 2 - HSG 32:22
wB: HSG - SV Vaihingen 21:27
mC: HSG - TSV Köngen 20:21

Am nächsten Sonntag steht der ausgefallene Spieltag vom 4.12.21 auf dem Programm.
Den Spieltag wird unsere 2 Frauenmannschaft beginnen. Gegner ist der Tabellenletzte Team Esslingen 2. Es steht also ein sogenanntes 4 Punkte Spiel auf dem Programm. Die Mädels freuen sich über jede Unterstützung.
Im Anschluss begrüßt unsere Ois Bee den Tabellenführer vom TSV Zizishausen 2. Auf dem Papier sieht es nach einer nahezu unlösbaren Aufgabe aus. Die Jungs haben nichts zu verlieren und werden sich mit allen Kräften wehren.
Um 18 Uhr trifft unsere 1 Mannschaft auf den TSV Weilheim. In den Reihen des TSV hat der ehemalige Uracher Trainer und Dettinger Spieler Marco Melo eine neue Handballheimat gefunden. Für Brisanz ist also gesorgt!!
Weilheim konnte an den letzten 2 Wochenenden bereits Punkten (2 Spiele gegen Stuttgart) und findet sich aktuell mit 14:4 Punkten auf Tabellenplatz 2 wieder. Unsere Jungs haben deutlich weniger Spiele und warten mit aktuell 10:2 Punkten seit Ende November auf den nächsten Einsatz.
Ungeschlagen in die Rückrunde. Das ist wirklich schon lange her!! Die nächsten Punkte müssen her.
Am Sonntag gelten für alle die 2Gplus Regeln (und Maskenpflicht). Mit unseren ausziehbaren Tribünen werden wir für genügend Platz sorgen (Abstand kann von jedem eingehalten werden).!!

Folgende Spiele finden am Wochenende statt:

mJA-BK-1

Sa, 22.01.2022

16:00

TSV Köngen

HSG Ermstal 2

F-BK

So, 23.01.2022

13:30

HSG Ermstal 2

TEAM Esslingen 2

M-BK

So, 23.01.2022

15:45

HSG Ermstal 2

TSV Zizishaus. 2

M-BL

So, 23.01.2022

18:00

HSG Ermstal

TSV Weilheim

mJB-BL-2

So, 23.01.2022

11:00

TV Plochingen 2

HSG Ermstal

mJA-BL-2

So, 23.01.2022

15:00

TV Plochingen 2

HSG Ermstal

Aktuelle Verordnungen lassen Spielbetrieb zu

 

Nachdem der Handballverband Württemberg am 06.12.2022 beschlossen hat, die Spielsaison bis zum 31.12.2021 auszusetzen, warten nun nach der Weihnachtsruhe alle sehnsüchtig auf den Start der Rückrunde. Die aktuellen Verordnungen lassen den Spiel- und Trainingsbetrieb unter 2G+-Regeln zu, sodass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs aktuell möglich ist.

Die kurzfristige Unterbrechung vor fünf Wochen wurde notwendig, um den Vereinen und allen Beteiligten die Möglichkeit zu geben, die Bedingungen für eine möglichst reibungslose Umsetzung der 2G+-Regel zu schaffen.

Die Landesregierung hat soeben die Verordnung für Baden-Württemberg erneut angepasst. Eine sich daraus ergebende Änderung für eine Sportveranstaltung im Inneraum betrifft die Maskenpflicht. Ab 12. Januar herrscht in Innenräumen eine FFP2-Maskenpflicht – medizinische Masken sind sowohl in der Warn- als auch in der Alarmstufe nicht mehr ausreichend. Klar ist jetzt auch, dass die ab 01. Februar geplante Aufhebung der Ausnahmeregelung für 12-17-Jährige verschoben wird. Ab wann dann Schülertests und -ausweise nicht mehr als Nachweis ausreichen, ist abzuwarten.